Wichtige Information zur Versendung der Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl 2021

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

bezüglich der Bundestagswahl am 26.09.2021 weisen wir darauf hin, dass Briefwahlunterlagen ausschließlich per Post zugeschickt werden. Die persönliche Abholung ist daher leider nicht möglich. Es ist dringend notwendig, die Wahlbenachrichtigung vollständig auszufüllen. Ebenso ist die Unterschrift des Wahlberechtigten bzw. des gerichtlich bestellten Betreuers unbedingt erforderlich. Sollte eine Betreuung vorliegen, wird ebenfalls eine Kopie des Betreuerausweises benötigt. Die Wahlbenachrichtigungen können in der Verwaltung abgegeben, per Post an die Stadt Rieneck geschickt oder in den Briefkasten der Stadt Rieneck eingeworfen werden.

Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 8.30 – 12.00 Uhr sowie Donnerstag zusätzlich von 14.00 – 16.00 Uhr.

Wir bitten um Kenntnisnahme.

gez. Sven Nickel
1. Bürgermeister

Aktuelle Nachrichten

Hygienemaßnahmen zur Bundestagswahl am 26.09.2021

Dein Haus 4.0 Unterfranken

INSEK "Gestalten Sie die Zukunft Rienecks mit"

Hinweise zur Bundestagswahl

Wichtige Information zu den Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl 2021

Wichtige Information zur Versendung der Briefwahlunterlagen zur Bundestagswahl 2021

Das Ferienprogramm 2021 ist da!